Pressemitteilung: Kassen- und Terminsoftware studiolution.com ab sofort mit Ressourcenmanagement zur Verwaltung von Räumen und Geräten verfügbar

Die Head-on Solutions GmbH baut ihr Kassen- und Terminsystem studiolution.com weiter aus. Ab sofort stellt sie ihren Kunden eine kostenloses und intelligentes Ressourcenmanagement zur Verwaltung von Räumen, Kabinen und Geräten zur Verfügung. Dieses ist direkt in die Terminsoftware integriert und unterstützt die Kunden optimal bei der Terminplanung.

„Durch eine intelligente Raum- und Geräteverwaltung gehören Doppelbuchungen der Vergangenheit an. Besonders in der Kosmetik- und Wellnessbranche ist damit auch eine sorgenfreie Online Terminbuchung möglich, was zu mehr Buchungen und mehr Umsatz führt“, so Ralf Ahamer Gründer und Geschäftsführer von studiolution.com.

Das Update bietet vor allem der Kosmetik- und Wellnessbranche einen immensen Vorteil: Termine können nur dann angelegt werden, wenn auch Räume und/ oder Geräte zur Verfügung stehen. Das Ganze funktioniert sowohl bei der internen Terminvergabe, als auch bei der Online Terminbuchung. Das steigert die Effizienz, vermeidet Doppelbuchungen und erhöht die Auslastung im Geschäft.

Über Head-on Solutions GmbH

Clevere Lösungen für big, little business!

Die Head-on Solutions GmbH wurde im Februar 2015 durch Ralf Ahamer – ehemals Vorstand der hotel.de AG und CMO der XING AG – gegründet und betreibt u.a. die Internet Plattformen studiolution.com und studiobookr.com.

Die Head-on Solutions GmbH erstellt für kleine- und mittelständische Unternehmen digitale Lösungen wie z.B. Terminplanung, Kundenmanagement, Marketinglösungen, Kassensysteme bis hin zur Buchungslösung oder Zeiterfassung. Zu den Kunden des bereits im deutschen Markt etablierten Produktes studiolution.com und studiobookr.com zählen Friseure, Fitness-, Kosmetik-, Massage- und Tattoostudios in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Beispielsweise können darüber Termine direkt bei lokalen Unternehmen wie z.B. Friseuren gebucht und beim Friseur direkt kassiert werden. Zusätzlich enthält das System ein umfangreiches Managementsystem mit Statistiken, SMS und E-Mail Marketing Services, etc. Weitere Branchen und Funktionen sind im Aufbau.

Pressekontakt:

Head-on Solutions GmbH

Lisa Haug
Marketing und PR
Bärenschanzstraße 2
90429 Nürnberg
Tel.: 0911 13 13 35 18

E-Mail: lisa@headonsolutions.com

www.studiolution.com

 

Neu: Ressourcenmanagement für die Verwaltung von Räumen, Kabinen und Geräten

Wir sind überglücklich und freuen uns riesig, dass wir nun das viel gewünschte und lang erwartete Ressourcenmanagement für Euch entwickeln und freischalten können. Vor allem für unsere Kosmetik-, Wellness-, Waxing-, Tattostudios und Praxen wird diese Funktion jede Menge Vorteile bieten:

  • Ressourcen (Räume, Kabinen, Geräte etc.) können mit verfügbaren Mengen angelegt werden
  • Eine oder mehrere Ressourcen können den entsprechenden Leistungen direkt zugeordnet werden
  • Termine können nur gebucht werden, wenn die zugehörige Ressource verfügbar ist (sowohl bei der Online Terminbuchung als auch bei internen Buchungen)

>> Dadurch gibt es keine Doppelbuchungen!

Hinweis: Gebucht werden immer Leistungen (nicht Ressourcen). D.h. man kann eine „Leistung“ so oft parallel buchen, wie die benötigte Ressource verfügbar ist.

Und so geht’s:

1. Ressourcen anlegen
Unter Einstellungen findet Ihr den neuen Menüpunkt „Ressourcenverzeichnis“. Dort könnt Ihr unten rechts auf „Neue Ressource“ klicken und Eure Räume, Geräte, Kabinen uvm. anlegen. Außerdem könnt Ihr festlegen, wie häufig die Ressource gleichzeitig gebucht werden kann.

Beispiel: Legt Ihr die Ressource „Massage-Raum“ mit der Menge 3 an, stehen drei Massage-Räume gleichzeitig zur Verfügung. Es können also drei Leistungen die einen Massage-Raum benötigen, zur gleichen Zeit (bei verschiedenen Mitarbeitern) gebucht werden.

2. Ressourcen den Leistungen zuordnen
Im zweiten Schritt ordnet Ihr Euren Leistungen die Ressourcen zu. Das geht unter Einstellungen > Leistungsverzeichnis > Leistungen > „Benötigte Ressourcen“. Hier kann ausgewählt werden, ob für die entsprechende Leistung ein Raum oder ein Gerät notwendig ist. Es können auch mehrere Ressourcen ausgewählt werden.

3. Überbuchungen sind nicht möglich
Ist der Raum bereits belegt oder das Gerät wird bereits bei einem anderen Termin verwendet, erhaltet Ihr eine Fehlermeldung. Bei der Online Terminbuchung werden Euren Kunden automatisch nur die freien Termine angezeigt.

4. Neues Symbol am Termin
Ist ein Termin mit einer oder mehreren Ressourcen verknüpft, erscheint unten links am Termin ein neues Symbol. So könnt Ihr auf den ersten Blick erkennen, ob Ihr einen Raum oder ein Gerät für diesen Termin benötigt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren! Falls Ihr dazu Fragen oder Feedback habt, meldet Euch jederzeit bei uns! Wir helfen immer gerne weiter 🙂

Viele Grüße,
Euer studiolution – Team